Montag, 10. März 2014, 07:58 Uhr

Richtfest in der Ritschlstraße 9 - 11


Richtfest Ritschlstraße
Neuer Wohnraum im Erfurter Norden

Wohnungsbaugenossenschaft Zukunft eG feiert Richtfest in der Ritschlstraße

Erfurt, den 7. März 2014. Das Bauvorhaben in der Ritschlstraße kommt gut voran: Die Woh-nungsbaugenossenschaft Zukunft eG konnte heute für ihr erstes Neubauprojekt seit fast 30 Jahren das Richtfest feiern. Auf einem rund 3.000 Quadratmeter großen Grundstück in sehr guter Lage entstehen bis zum Spätsommer 24 komfortable Mietwohnungen mit zwei bis vier Zimmern. Durch Aufzüge werden sie barrierefrei erreichbar sein.

„Erfurt wächst und damit auch der Bedarf an Wohnraum. Dieser Herausforderung stellen wir uns“, erklärte Silke Wuttke, Vorstandssprecherin der WBG Zukunft eG. Angesichts der hohen Nachfrage nach Mietwohnungen sei es logisch, durch Neubauten mehr Bürgern die Möglichkeit zu geben, in einer verlässlichen Solidargemeinschaft zu wohnen. Die große Resonanz bestätigt diese Strategie: Mittlerweile sind 23 der 24 Wohnungen fest vergeben.

Die hohe Nachfrage ist auch auf die hervorragende Infrastruktur an der Ritschlstraße zurück-zuführen. So befindet sich eine Straßenbahnhaltestelle in direkter Nähe, die nächste Ein-kaufsmöglichkeit ist nur etwa 100 Meter entfernt. „Solche Standortvorteile sind enorm wich-tig, weil immer mehr Menschen in ihrer Mobilität nicht nur auf das Auto angewiesen sein wollen“, so Silke Wuttke.
zum Überblick
Wir verwenden Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und geben hierzu Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an Partner weiter. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Impressum und der Datenschutzerklärung.
OK